trimix-nord

Ausbildung im technischen Tauchen

START

AUSBILDUNG

BERICHTE

VIDEOS

ÜBER MICH

KONTAKT

LINKS


Videos

GUE Projekt Nuttlar 2017

SS Lina 2016

Projekt Reseau de L'Ouysse 2015

Projekt Nuttlar 2015

Helga Ferdinand

Bergwerk Miltitz

Haloclines

Projekt Nuttlar 2014

Source de
Landenouse

Schiefergrube Christine

Kroatien 2014

Cenote Minotauro

Männerwald

Font del Truffe

Rinquelle

Grube Schwalefeld

Eistauchen

Émergence de Meyraguet

Fische reden nicht gern

Messinghausen

Émergence de Ressel

Tauchen in Höhlen

 

[03.12.14]

GUE Projekt Nuttlar 2013-2014

Im Rahmen des GUE Projekt Nuttlar haben Petra Clerx und Stephan Matthies (www.koelakant.be), Jan Hinrich "Hoffi" Hoffmann, Gina Steiner, Maren Isigkeit, Jan Medenwaldt, Stephan Schlumbohm und ich an der Erstellung des Videos zum Projekt mitgearbeitet. Mein Job war die Kamera über Wasser und Lichtassistenz für Stephan bei den Dreharbeiten unter Wasser. Gerade letzteres war eine geniale Erfahrung, denn wir hatten zusätzlich zum Licht an der Kamera noch zwei 200 Watt HMI Leuchten, mit denen Petra und ich die Szenerie in den großen Gängen für den Kameramann tatsächlich auch ausleuchten konnten. Eine nicht ganz einfache Teamarbeit, denn dank der starken Lichter ist eine Kommunikation kaum noch möglich – zudem waren wir inklusive der Protagonisten mit bis zu sechs Tauchern an einer Szene bschäftigt. Dennoch gelang es uns, nicht zuletzt durch all abendliches ansehen, analysieren und neu planen für den kommenden Tauchgang (wir haben drei Tage am Stück gedreht), mehr und mehr Effizienz in unser Team zu bringen.

Wie schnell man sich an den Luxus von 36.000 Lumen Lichtleistung gewöhnen kann wurde mir beim letzten Tauchgang im Projekt klar, wo wir ohne die Kameraausrüstung unterwegs waren. Meine 18 Watt HID erschien mir wie eine kleine, traurige Backuplampe...